Löschgruppenfahrzeug 8/6

Funkrufname 12/44-1

LF 8/6

Das Löschgruppenfahrzeug 8/6 ist der Nachfolger des LF 8. Es verfügt über eine Gruppenkabine (Stärke 1/8) und die entsprechenden feuerwehrtechnische Ausstattung.

Über die im Heck eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe können bei 8 Bar Ausgangsdruck bis zu 800 Liter Wasser pro Minute abgegeben werden. Hierzu kann im ersten Moment der fahrzeugeigene Wassertank mit 600 Litern genutzt werden.

 

Zur Verbesserung der Einsatzmöglichkeiten verfügt das Fahrzeug über Allrad und ein Geländefahrwerk.